Der etwas andere „Astro-Urlaub“. Mit dem Flieger nach Marrakesch, 2 Tage aklimatisieren und dann mit dem Geländewagen in die Wüste. Ein unvergessliches Erlebnis, welches garantiert wiederholt wird.

So stellt man sich die Sahara vor
Wenn die Allrad Umschaltung hakt und nur der Hinterradantrieb sich im Sand eingräbt
Ausflug auf den Mars – die andere Seite der Sahara
Ein optischer Leckerbissen mitten in der Wüste
Einzelaufnahder Milchstrasse
Einzelaufnahme Orion
Komet
Einzelaufnahme Rosettennebel
Milchstrasse über dem „Hotel“